Kleidung weitergeben (beendet)

Diese Aktion wurde erfolgreich beendet. Wir danken dir ganz herzlich für deine Unterstützung. Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann folge uns auf Instagram oder abonniere unseren Newsletter. Du möchtest uns und unsere Projekte finanziell unterstützen? Dann würden wir uns über eine Spende sehr freuen.

Was ist das Problem?

Viele Menschen in der Ukraine haben keinen Zugang zu Wärme. Die Energieversorgung ist instabil, Häuser sind zerbombt und Familien mussten fluchtartig ihr Hab und Gut verlassen. Sie haben nicht genug Kleidung, um sich wirklich warm zu halten.

Wie kann ich helfen?

Jede/r von uns hat warme und hochwertige Kleidung im Schrank, die er/sie liebt, die noch wirklich gut ist, aber nicht mehr getragen wird. Verschenke sie für Menschen, die sie jetzt wirklich dringend brauchen.

Benötigt werden in gängigen Größen für Menschen jeden Alters insbesondere:

  • Warme Mützen
  • Warme Handschuhe
  • Dicke Jacken
  • Dicke Socken
Wie kommt das alles in die Ukraine und wie wird das finanziert?

Am 18. nehmen wir alles in Empfang (s.u.) und am 19. Dezember werden die Diesel-Heizungen, die Schuhkartons mit Geschenken und die Winterkleidung verpackt. Für den 20. Dezember haben wir einen ukrainischen LKW mit Sattelzug bestellt, der dann direkt Richtung Lviv fährt. Andere Gemeinden haben ebenfalls Sachspenden angeliefert, so dass wir hoffen, dass der LKW voll bepackt sein wird.

Das Ganze wird rein durch Spenden finanziert. Wir freuen uns sehr, wenn du uns mit einem Beitrag über betterplace oder über unsere Spendenseite unterstützt.

Wann kann ich die Kleidung abgeben?

Sonntag, 18. Dezember 2022
Uhrzeit: 9.30 Uhr bis 14:00 Uhr

Wo kann ich die Kleidung abgeben?

Ankerplatz Sozialwerk – Die Klamotte
Windhukstr. 102
42277 Wuppertal

Weitere Projekte

Hausaufgabenhilfe (in Gründung)

Wir sind dabei 2023 ein Angebot zu starten für Grundschulkinder in der Nähe vom Ankerplatz in Oberbarmen.

Humanitäre Hilfsaktionen

Als Ankerplatz nutzen wir unser Netzwerk, um konkrete Bedarfe im Rahmen humanitärer Hilfsaktionen zu decken.

Kinder beschenken (beendet)

Schenke einen Moment der Freude mit einem Geschenk zu Weihnachten im Schuhkarton.

Spenden für Wärme (beendet)

Spende ganz konkret für Diesel-Heizungen, die an City-Hubs, Waisenhäuser und Rehab-Center gehen. (100 % finanziert)