Humanitäre Hilfsaktionen

Ankerplatz Sozialwerk ist zwar eine vergleichsweise kleine Organisation, hat sich jedoch aufgrund eines großen, hilfsbereiten Spender-Netzwerkes einerseits und eines starken Partner-Netzwerkes in Krisenregionen andererseits als Organisator für mittelgroße humanitäre Hilfsaktionen etabliert.

Die Aufgaben vom Ankerplatz sind in diesem Zusammenhang:

  • Auswahl sinnvoller Projekte
  • Sicherstellung der gezielten Mittelverwendung
  • Aktivierung und Pflege der Spender-Netzwerke (Einzelpersonen, Organisationen, Kirchen etc.)
  • Sammlung von Geldspenden
  • Sammlung und Prüfung sinnvoller Sachspenden
  • (Transport-)Logistik
  • Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen in den Krisenregionen

Die Hilfstransporte umfassen dabei z.B.:

  • Lebensmittel
  • Medizinische Produkte
  • Hygieneartikel
  • Kleidung

Aber auch Geschenke für Kinder in Waisenhäusern oder Dieselheizungen können zu den Hilfsgütern gehören, wenn es konkrete, sinnvolle Bedarfe deckt.

Fragen?

Du hast Fragen zu unseren Hilfsaktionen? Nimm gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf dich!

Mach mit!

Mitzumachen und Gutes zu tun erfüllt. Am Ende des Tages weißt du: Mein Beitrag macht einen Unterschied. Das hier ist sinnvoll.

Sei dabei!

Spendenbedarf

Spenden für humanitäre Hilfsaktionen werden jeweils konkret und bedarfsorientiert gesammelt. Gerne kannst du unserem Instagram-Account folgen oder unseren Newsletter abonnieren. Dort halten wir dich auf dem Laufenden.

Aber auch Spenden helfen uns sehr, mit einem finanziellen Fundament in Hilfsaktionen zu starten. Ganz herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Bankverbindung
Ankerplatz-Sozialwerk
Stadtsparkasse Wuppertal 
Verwendungszweck: Humanitäre Hilfsaktionen
IBAN: DE42330500000000494997
BIC: WUPSDE33XXX