Ankerlauf 2024

FAQ: Fragen und Antworten

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Fragen und Antworten (FAQ)

Allgemeine Informationen

Wann findet der Ankerlauf 2024 statt?

Der Ankerlauf 2024 findet am Sonntag, den 23. Juni 2024 von 0 bis 24 Uhr statt.

Wie kann ich teilnehmen, wenn ich nicht vor Ort bin?

Du kannst überall teilnehmen, solange du eine App hast, die deine gelaufene Distanz in Kilometern protokolliert.

Was ist die Trassenrallye?

Die Trassenrallye ist eine Veranstaltung auf der Nordbahntrasse in Wuppertal. Hier gibt es mehrere Stationen mit Rätseln und Challenges. Die Gewinner, basierend auf der Kombination aus richtigem Lösungssatz und Anzahl gelaufener Kilometer, bekommen Preise. Start ist ab 12 Uhr bei Mutig & Stark (Wittener Str. 31a, 42277 Wuppertal) und Ende ist um 18 Uhr ebenfalls bei Mutig & Stark mit Grillen, einem kurzen Input vom breitesten Pastor Deutschlands und der Siegerehrung.

Was sind die Spendenziele für 2024?
  • Spendenziel 1: 20.000 EUR
    Mit diesem Spendenziel können wir eine Grundfinanzierung für unsere Arbeitsbereiche in den nächsten 12 Monaten sicherstellen.

  • Spendenziel 2: 25.000 EUR
    Mit diesem Spendenziel können wir zusätzliche Budgets freigeben, wie Freizeitaktivitäten für BolaBrasil, die Anschaffung von Spielgeräten für das Spielmobil, eine umfassendere Instandhaltung für unseren Trecker oder ein Lagerraum für unser Street Team.

  • Spendenziel 3: 30.000 EUR und mehr
    Mit diesem Spendenziel können wir einen Puffer für bestehende Projekte aufbauen: z.B. eine langfristige Finanzierung der Hausaufgabenhilfe oder eine Rücklagenbildung für humanitäre Hilfsprojekte, die in der Regel einer schnellen Reaktion bedürfen.

Spenden

Wie kann ich spenden?
  • Option 1: Spende auf das Gesamtprojekt. Mit einem Pauschalbetrag oder einem Maximalbetrag gehst du kein Risiko ein.
  • Option 2: Unterstütze eine/n Läufer/in direkt mit einer Spende pro Kilometer. Du kannst eine/n Läufer/in in unserer Läufer/innen-Börse finden: ankerlauf.de/boerse.
Wie funktioniert die Bezahlung der Spenden?
  • Wir stellen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung, einschließlich SEPA-Lastschriftverfahren, Kredit- und Debitkarten und PayPal.
Erhalte ich eine Mahnung, falls ich meine Spende nicht bezahle?

Spenden ist freiwillig, aber es wird bis zuletzt mit deiner Unterstützung gerechnet. Wir werden versuchen, dich zu erreichen, bevor deine Spende als unbezahlt abgehakt wird.

Wie kann ich jemanden unterstützen und was muss ich dabei beachten?

Du wirst in der Regel aktiv von einer Person angefragt, sie beim Ankerlauf zu unterstützen. Über einen persönlichen Link gelangst du auf das Spendenformular, wo du deine Unterstützung eingeben kannst. Damit deine Spende registriert wird, musst du die Eingabe per E-Mail bestätigen.

Kann ich die Unterstützung im Nachhinein noch anpassen?

Nach dem Bestätigen der Spende kannst du selbstständig keine Änderungen vornehmen. Wende dich für Anpassungen an die Person, die du unterstützt hast, oder an die Projektverantwortlichen.

Wann erhalte ich die Abrechnung?

Pauschalspenden, die online getätigt wurden, können gleich im Anschluss bezahlt werden. Alle anderen Abrechnungen werden wenige Tage nach dem Event verschickt.

Ich habe jemanden/den Ankerlauf unterstützt, aber nie eine Abrechnung erhalten?

Prüfe deine verschiedenen Postfächer, einschließlich des Spam-Ordners. Solltest du noch immer nichts entdeckt haben, wende dich per E-Mail an support@fundoo.de mit Angabe deines Vor- und Nachnamens, des unterstützten Projekts und der unterstützten Person.

Wie kann ich bezahlen?

Wir stellen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung, einschließlich SEPA-Lastschriftverfahren, Kredit- und Debitkarten und PayPal.

Ich habe bereits bezahlt und trotzdem eine Zahlungserinnerung erhalten.

Wende dich mit der Zahlungsbestätigung deiner Bank und den Überweisungsangaben an support@fundoo.de.

Eine Spende/Adresse wurde versehentlich falsch eingetragen, was kann ich tun?

Bis zum Event kannst du selbstständig Änderungen vornehmen. Sobald das Zeitfenster geschlossen ist, musst du dich bei uns direkt melden.

Es kann sein, dass gewisse Unternehmen den Aufruf der Landingpage blockieren. Versuche, die Seite auf einem privaten Gerät zu öffnen. Sollte das auch nicht klappen, kontaktiere uns via support@fundoo.de und wir schicken dir die Abrechnung persönlich zu.

Teilnahme

Wie registriere ich mich als Teilnehmer/in?
  1. Registriere dich hier als Teilnehmer/in. (Falls du nicht schon eine E-Mail mit deinem persönlichen Teilnahmelink erhalten hast.)
  2. Personalisiere dein Profil mit einem Foto. Setze dir ein Ziel als Orientierung für deine Unterstützer/innen: z.B. 20 km?
  3. Teile deinen persönlichen Spenden-Link mit Freund/innen und Familie und hole dir so Unterstützung für den Ankerlauf (z.B. via WhatsApp, Instagram, Facebook, E-Mail etc.). Mit unseren Hauptsponsoren hast du bis zu 1 EUR pro km bereits sicher! Lade den Laufzettel hier herunter.
  4. Beobachte den Spendenbeitrag deiner Unterstützer/innen und protokolliere deine gelaufenen Kilometer im Aktionszeitraum.
Wie werden die Spenden abgerechnet?

Nach Abschluss der Aktion werden Spendenabrechnungen via E-Mail automatisch versandt, falls die Spende als Pauschalbetrag nicht bereits bezahlt wurde. Du musst dich also um nichts weiter kümmern.

Ich habe keine Einladung zur Teilnahme erhalten, was soll ich tun?

Prüfe deine verschiedenen Postfächer, einschließlich des Spam-Ordners. Falls du tatsächlich keine Einladung erhalten hast, melde dich bei uns.

Wie kann ich Unterstützer finden/eintragen?

Erfasse deinen Unterstützer direkt über den Button „Unterstützer hinzufügen“ auf deiner Profilseite. Du kannst für diesen Unterstützer eine Spende eintragen oder ihn per E-Mail zum Spenden einladen. Teile deine persönliche Spendenseite auch als Link via WhatsApp, Facebook, LinkedIn oder per E-Mail.

Was, wenn mein Unterstützer keine E-Mail-Adresse besitzt?

Du hast die Option, Unterstützer mit ihrer Wohnadresse einzutragen. Bitte nutze diese Option jedoch nur im Notfall.

Wie kann ich nun persönlich Unterstützer ansprechen?

Am Einfachsten geht es, wenn du deine persönliche Fundoo-Spendenseite per WhatsApp, E-Mail o.ä. teilst. Selbstverständlich kannst du aber auch konventionell Unterstützer suchen. Unter ankerlauf.de/zettel findest du einen Zettel, den du ausdrucken kannst. Oder komm sonntags in die Credo Kirche, dort verteilen wir die Zettel an die Gottesdienst-Besucher. Nach dem du Unterstützer gesammelt hast musst du sie über deine Spendenseite noch online erfassen. 

Die Fundoo App funktioniert nicht!

Das stimmt! Wir veranstalten den Ankerlauf in diesem Jahr ohne die Fundoo App. Mit deiner Teilnehmerseite und einer Fitness-App deiner Wahl, um deine gelaufene Distanz in Kilometer zu protokollieren hast du alles, was du brauchst, um Unterstützer zu suchen und mitzumachen. Die Fundoo-App kannst du also ohne weiteres deinstallieren.

Was, wenn mich jemand direkt mit Bargeld sponsoren möchte?

Um Missbrauch zu vermeiden, bitten wir dich, solche Spenden nicht anzunehmen. Erkläre dem Unterstützer stattdessen, wie es funktioniert. In Ausnahmefällen kannst du das Bargeld auch direkt bei uns abgeben. Melde dich dazu vorab über das Kontaktformular.

Sind meine Ergebnisse nach dem Event irgendwo sichtbar?

Sobald wir die Ergebnisse hochgeladen haben, kannst du in deinem Profil nachschauen. Dort erhältst du eine Übersicht deiner Leistung sowie gesammelter Spenden.

Was passiert, wenn ich mein Spendenziel nicht erreiche?

Im System kann pro Mitglied ein Spendenziel festgelegt werden. Erreicht ein Mitglied sein Ziel nicht, können sogenannte Differenzrechnungen ausgelöst werden. Das Mitglied erhält dann eine Rechnung über den Differenzbetrag.

Muss ich eigene Sponsoren sammeln, um teilnehmen zu können?

Ja und nein. Du bist so und so herzliche eingeladen. Sei unbedingt gerne auch bei der Trassenrallye dabei, wenn du keine Sponsoren hast. Wenn du jedoch auch einen Beitrag leisten möchtest, dann wäre es toll, wenn du auch Sponsoren findest. Der Ankerlauf ist unsere Hauptfinanzierungsquelle.

Wie komme ich auf meine Teilnehmerseite?

Den Link zu deiner Teilnehmerseite hast du entweder bereits am 26. Mai erhalten oder du musst dich auf Ankerlauf.de registrieren. Du bekommst keine Zugangsdaten, sondern einen Link, den du dir speichern kannst. Auf dieser Seite kannst du deine Unterstützer einladen und deine gelaufenen Kilometer eintragen.

Wie kann ich meine gelaufenen Kilometer ändern?

Du hast am 26. Mai von uns eine Einladung erhalten mit einem Link, der dich immer direkt auf deine Teilnehmerseite führt. Auf dieser Seite kannst du deine Unterstützer einladen und deine gelaufenen Kilometer eintragen oder ändern.

Trassenrallye

Was ist die Trassenrallye?

Die Trassenrallye ist ein Event auf der Nordbahntrasse in Wuppertal mit mehreren Stationen, an denen die Teilnehmer Rätsel und Challenges absolvieren müssen.

Wer kann an der Trassenrallye teilnehmen?

Jeder kann an der Trassenrallye teilnehmen, unabhängig von Alter und Fitnesslevel. Für die Preise gibt es Kategorien für Kinder bis 12 Jahre, Teenies bis 17 Jahre, Erwachsene ab 18 Jahre und Senioren ab 70 Jahre.

Wie melde ich mich zur Trassenrallye an?

Du kannst dich auf ankerlauf.de registrieren. Folge einfach den Anweisungen unter dem Abschnitt „Mach mit!“ auf der Veranstaltungsseite.

Wann findet die Trassenrallye statt?

Die Trassenrallye findet am 23. Juni 2024 statt. Der Start ist zwischen ab 12 Uhr bei Mutig & Stark, Wittener Str. 31a, 42277 Wuppertal. Komm einfach dazu, wenn es dir passt (gut wäre vor 14 Uhr loszugehen). Das Event endet um 18 Uhr am gleichen Ort.

Was muss ich mitbringen?

Du solltest bequeme Kleidung und Schuhe zum Laufen tragen, eine App zur Aufzeichnung deiner gelaufenen Kilometer haben und gute Laune mitbringen.

Gibt es Preise für die Gewinner?

Ja, die Gewinner der Trassenrallye erhalten tolle Preise wie Pullover, T-Shirts, Hoodies, Ledertaschen, Marken-Track Suits, digitale Magazin Flatrates, Zeitschriften-Jahresabos und einen Tattoo Gutschein.

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Die Gewinner werden auf Basis der richtigen Lösung des Rätsels und der gelaufenen Kilometer ermittelt.

Was passiert nach der Trassenrallye?

Nach der Trassenrallye gibt es ein Grillen, einen kurzen Input vom breitesten Pastor Deutschlands und die Siegerehrung bei Mutig & Stark.

Du brauchst Hilfe?

Deine Frage zum Ankerlauf können wir hier nicht beantworten? Dann melde dich gerne über das folgende Formular bei uns: